DAY°2 – still BANGKOK

Wecker klingelt um 7.45 Uhr. Ha – da steh ich doch nicht auf. Um halb 10 gemütlich frühstücken gehen, nochmal ne Stunde schlafen und dann gegen 12 Uhr ins Getummel stürzen…so gehört sich das.

Die liebe Hostel-Frau hat gemeint einfach mit dem Bus 1 ungefährt „10 stops“ fahren. Jaaaa…wenn Thailänder aber kaum englisch sprechen und die „stops“ eigentlich nur durch Armzeichen von Leuten die einsteigen wollen oder durch Rufe von Leuten die aussteigen wollen bestimmt werden, ist das bisschen schwierig. Trotzdem hab ich’s irgendwie geschafft (sogar ohne zu bezahlen, weil die Leute anscheinend Mitleid mit mir hatten) richtig auszusteigen.

Nach ein paar Leuten die mir mit gebrochenem Thai-Englisch versucht haben die Richtung zu weisen, hab ich’s dann in’s nahim café geschafft. Ein echt süßes Café (gar nicht asiatisch aber voll mit Asiaten) in einer Seitengasse.

Iced_Thai_Tea_Bangkok
Iced Thai-Tea im Nahim Café

Einen Iced-Thai-Tea später ging’s dann weiter. (Tourist-)Tipp der Mitarbeiterin: „Tämpäil…right…straight…left…straight…right…right…tämpäil…“ „Okey, perfect, thank you!“. Da war dann also so ein Tempel (wie alle 50 Meter) mit einem goldenen Buddha. Anscheinend war ein europäisches Mädel aber ne coolere Attraktion für Asiaten als ein goldener Buddha. (Bin halt einfach cool! #Spaß)

Thai People_Bangkok
Keine Ahnung was das für Leute sind. Aber wenn sie ein Foto mit mir wollen, will ich auch eines mit ihnen. Ach ja…der Superman Umhang war nicht ganz freiweillig…Respekt im Tempel und so…

Dann mit dem TukTuk gefahren. „Bei TukTuk und Klamotten immer Handeln. „200 bath!“ „No, that’s too much. 100 bath!“ „no 200bath“ „i give you 150bath…bye!“.

Tuk_Tuk_Bangkok
Erste Tuk-Tuk Fahrt. Wohoo! (:

„Sorry…which boat should i take to get to the center?“
„i have got a map. look here…“
Da lernt man doch glatt einen irischen Piloten kennen der grad einen Tag in Bangkok ist. Der hat dann zufällig grad Zeit und zeigt mir den berühmten liegenden Buddha und die umliegenden Bauten. Bääm. Nice!

Boat_Bangkok
Ja, mit sowas kann man tatsächlich fahren.
Boat_Bangkok
Und ja, ich bin mit sowas gefahren.
Streets_Bangkok
Am Weg zum liegenden Buddha
Processed with VSCO with a6 preset
Buddhas am Gang. Und jeder einzelne so wunderschön!!
Tempel_Bangkok
Das ist der Pilot da im orangenen Leiberl. Und so paar Thai-Tempel-Dächer! (;
Tempel_Bangkok
Tempel Numero Einemillionen oder so.

Tempel_Bangkok

Tempel_Bangkok

Tempel_Bangkok
Sicherheit? Was ist das?
lying_Buddha_Bangkok
Der berühmte liegende Buddha…leider nicht ganz am Bild weil zu groß.

Danach durch China-Town spaziert. Kurze Umleitung von der Hauptstraße und schon wird Viagra und Sex-Toys verkauft. Schnell wieder raus und Abendessen. Um 40bath (=1€) eine Portion Reis mit Gemüse und dazu eine Flasche Wasser. Auch wenn die Geckos neben mir krabbeln, Grashüpfer auf mir herum hüpfen, mich Mosquitos stechen und ne Katze auf meinen Tisch springt: nice!

ChinaTown_Bangkok
China Town

Powernapping im Hostel und dann mit dem Typen von der Tourist-Info (der mit dem Moped) irgendwo hin fahren. Auf die berühmte Brücke Rama 8 fahren, Bier trinken und dann irgendwo hin zu seinen Freunden fahren. Bier trinken, Bier trinken. „I wanna go home…shall i take a taxi? i think you are too drunken“ „Noo…i you hostel“.
Dann fährt der Typ ewig lang mit dem Moped durch’s Nirgendwo. Ich frag die ganze Zeit ob er eh ins Hostel fährt und ich kann eh auch mim Taxi fahren…nein nein. Nachdem ich schon voller Panik geglaubt hab ich muss jetzt sterben hat er mich dann irgendwo mitten auf der Straße raus gelassen und einem Taxi-Fahrer erklärt wo ich wohne (hat sogar gezahlt). Anscheinend war ich wirklich schon sehr panisch.

Bridge_Bangkok
rama 8 bridge – bangkok
Bridge_Bangkok
Rama 8 Birdge – sogar mit Mond. Hehe

Oarger Tag – wieder viel erlebt. Aber: I am still alive!
Und morgen Abend geht’s dann auf nach Chiang Mai. Wlan? I don’t know…

Advertisements

Ein Gedanke zu “DAY°2 – still BANGKOK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s